Am Besten Ekzem Creme

Ekzem ist eine sehr häufige Hauterkrankung, die die Haut macht, werden rot, wund, juckende, entzündete und rissige. Es gibt keine Heilung für Ekzeme, aber es gibt Behandlungen, die können Ihnen helfen, Ihre Symptome. Diese kann entweder over-the-counter oder verschreibungspflichtige.

Bei Zava, wir bieten Eumovate und Hydrocortison-Cremes medizinischen und Aveeno und Cetraben feuchtigkeitsspendende Cremes.

Was ist das beste Arzneimittel-Creme für Neurodermitis?

Verschreibungspflichtige Arzneimittel Cremes können sehr wirksam bei der Linderung der Neurodermitis-Symptome. Die beste Arzneimittel-Creme für Sie hängt davon ab, wo Ihre Symptome sind und wie stark Sie sind. Die am häufigsten verwendete Art von Cremes zur Behandlung von Ekzemen sind steroid-Cremes. Diese kommen in verschiedenen stärken: leicht, Mittel, stark und sehr potent.

Wo das nachdenken über die Creme zu bestellen, sollten Sie prüfen, welche Creme passt gut zu deinen Symptomen:

  • Milde oder moderate Kortikosteroide – diese sind am besten für Ekzeme in Gebieten, wo die Haut ist empfindlich und Dünn, wie dem Gesicht, Rücken der Knie, Innenseiten der Ellenbogen, Leistengegend und Achselhöhlen
  • Stark oder sehr potente Kortikosteroide – diese sind für schwere Ekzeme auf den Palmen der Hände und Sohlen der Füße, oder auf sehr Dicke Haut, aber nicht auf große Ausschläge

Ein Arzt könnte vorschlagen, ein Wechsel zwischen den verschiedenen Stärke-Cremes. Dies könnte daran liegen, beginnend mit einem potenten Kortikosteroid kann schnell die Kontrolle einer Ekzem flare-up für ein paar Tage vor dem Wechsel in eine schwächere. Auf der anderen Seite, möchten Sie vielleicht beginnen mit einem milden Kortikosteroid und nur ändern, um eine stärkere, wenn dieses nicht gut genug funktioniert.

Bei Zava wir bieten Eumovate Ekzeme und Dermatitis Creme oder Salbe:

  • Dies ist eine Moderat steroid, die Sie verwenden können für eine kurze Zeit zu kontrollieren und patches von Ekzemen
  • Es ist stärker als über den Ladentisch steroid-Cremes
  • Es enthält den Wirkstoff clobetasone butyrate von 0,05%, die anti-entzündliche Eigenschaften

Was ist die beste feuchtigkeitsspendende Creme für Neurodermitis?

Halten Sie Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgt ist eine der wichtigsten Dinge, die Sie tun können, um zu helfen, die Kontrolle Ihrer Ekzeme. Feuchtigkeitscremes schützen die äußerste Schicht der Haut, was wichtig ist, wie Menschen mit Neurodermitis haben eine geschädigte Hautbarriere. Dies macht Ihre Haut empfindlicher auf Reizstoffe, Allergene und Bakterien. Eine geschädigte Hautbarriere macht es auch schwieriger für die Haut, um das Wasser, führt zu chronischen trockene, juckende Haut, Ekzeme verursachen können aufflammen oder noch schlimmer.

Generell ist die beste feuchtigkeitsspendende Creme für Sie hängt von Ihrem spezifischen Fall haben, aber Sie können überprüfen Sie die National Eczema Society emollients factsheet für weitere Informationen. Bei Zava, wir bieten Aveeno und Cetraben.

Aveeno Eczema Therapy Moisturizing Cream:

  • Die Nummer 1 Dermatologen empfohlen Ekzem Feuchtigkeitscreme Marke (over-the-counter)
  • Allergie getestet
  • Kolloidales Haferflocken und Ceramid (eine wesentliche Art des fettes, das natürlicherweise in der Haut)

Cetraben Creme:

  • Enthält ein Gleichgewicht von verbindungen zu ersetzen, die verloren gegangene Haut öle bilden eine schützende Barriere auf der Oberfläche der Haut, und bringen Feuchtigkeit bis tief in die Haut
  • Geeignet für alle Altersgruppen
  • Von der ersten medizinischen Hautpflege-Marke, um seine Forschung genehmigt von der British Skin Foundation

Es gibt auch andere Cremes zur Verfügung.

Eucerin Ekzeme Linderung Körper Creme:

  • Kolloidales Hafermehl (Hautschutz)
  • Klinisch erwiesen, zu lindern leichte Reizungen und Trockenheit
  • Kann verwendet werden bei Säuglingen im Alter von 3 Monaten

Cetaphil:

  • Verwendet spezielle Technologie, um zu helfen, mit Symptomen, die Häufig mit Ekzemen neigender Haut
  • Klinisch erwiesen, geeignet für den Einsatz auf den gesamten Körper
  • Kann verwendet werden bei Säuglingen im Alter von 3 Monaten

Was ist die beste over-the-counter-Ekzem-Creme?

Over-the-counter-Behandlungen sind diejenigen, die Sie nicht brauchen ein Rezept zu kaufen, und sind erhältlich in Apotheken und anderen Geschäften.

Feuchtigkeitsspendende Cremes für Ekzeme sind verfügbar over-the-counter, so können Sie ganz einfach versuchen, verschiedene Cremes, um herauszufinden, welche Ihnen am besten passt. Die beste Creme für Sie hängt von Ihrem Hauttyp, wie schlimm deine Neurodermitis ist, und viel von Ihrer persönlichen Vorliebe.

Hydrocortison-Creme ist ein mildes steroid-Creme kann verwendet werden für die Behandlung von Neurodermitis-Symptome. Dies ist ohne Rezept erhältlich in der Apotheke, obwohl der Apotheker kann Sie bitten, einige Fragen, wenn Sie Fragen, für die Medikation. Hydrocortison kann verwendet werden, für leichte bis moderate Neurodermitis-Symptome, aber wenn Ihre Symptome schwerwiegender sind, oder ob Sie nicht besser nach 7 Tagen mit Hydrocortison, sollten Sie Ihren Arzt, und Sie kann deuten auf eine stärkere Creme.

Gibt es verschiedene Cremes für Gesicht oder Hände?

Einige Bereiche der Haut sind empfindlicher als andere, so sollten Sie immer mit Ihrem Arzt sprechen über das, was Ihre Empfehlung ist. Zum Beispiel:

  • milde oder moderate Kortikosteroide – diese sind am besten für Ekzeme in Gebieten, wo die Haut ist empfindlich und Dünn, wie dem Gesicht, Rücken der Knie, Innenseiten der Ellenbogen, Leistengegend und Achselhöhlen
  • stark oder sehr potente Kortikosteroide – diese sind für schwere Ekzeme auf den Palmen der Hände und Sohlen der Füße, oder auf sehr Dicke Haut, aber nicht auf große Ausschläge

Was ist die beste Neurodermitis-Creme zu benutzen, die auf Babys?

Wenn Sie denken, Ihr Kind könnte Ekzem haben, als sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie versuchen, alle Behandlungen oder änderungen, wie das Ausschneiden wichtige Lebensmittel (Milchprodukte, Weizen oder Eier).

Wenn Sie irgendeine feuchtigkeitsspendende Cremes, stellen Sie sicher, dass Sie halten Sie ein Notizbuch schreiben Sie auf, wie Ihr baby die Symptome ändern sich mit der Feuchtigkeitscreme, die Sie anwenden. Halten Sie ein Auge auf den Fortschritt Ihrer Ekzeme können helfen, wenn es um sprechen Sie mit Ihrem Arzt über alle änderungen, die erforderlich werden könnten, in der Behandlung. Es könnte auch hilfreich sein, zu notieren, was Sie vermuten, könnte die Haut reizen, wie soap-Pulver, Tierhaaren und Zigarettenrauch.

Sind Cremes oder Salben besser?

Cremes oder Salben nicht haben in der Regel unterschiedliche medizinische Wirkung, denn es wirkt sich nicht auf den eigentlichen Wirkstoff in der Medikation. Welche Sie wählen, basierend auf persönlichen Vorlieben oder welche Art von Haut Sie wollen, es zu benutzen auf.

Cremes können besser für die Haut, die feucht oder undicht keine klaren oder gelben Flüssigkeit. Salben sind in der Regel dicker und fettiger, so sind Sie besser für Bereiche der Haut, die trocken oder schuppig.

Gibt es Natürliche Cremes für Ekzem?

Es gibt einige begrenzte Daten zeigen, dass einige Natürliche Cremes und öle, die nützlich sein könnte für Ekzeme. Einige von diesen sind:

  • Calendula Creme – dies wurde bekannt, zu heilen, Entzündungen der Haut, Verbrennungen und Schnittwunden, und helfen Hydrat die Haut
  • Sonnenblumen-Samen-öl – enthält Ceramide, die die Natürliche Haut-Verwandte Fettsäuren, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgen. Das Natürliche öl dient auch als eine anti-entzündliche, die könnte gut bei Ekzemen.
  • Jojoba-öl – dies kann die Dichtung in der Feuchtigkeit, und könnte helfen, beruhigen die Gereizte Haut
  • Kokosöl – das hat beruhigende Eigenschaften

Sie können versuchen, diese Optionen aber Sie können nicht sehen, keine wirklichen Vorteile. Stellen Sie sicher, man bedenkt, heilkräftige Cremes und Feuchtigkeitscremes, wenn Ihre Symptome stört Sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.