Anzeichen von Herpes

Der erste herpes-Ausbruch in der Regel bewirkt, dass eine juckende oder schmerzhafte Entzündung der Haut, die manifestiert sich als Blasen oder Wunden. Wenn Sie einen Ausschlag oder Bläschen um die Genitalien, sollten Sie sprechen Sie mit einem Arzt testen zu Hause für genital-herpes, oder eine mehr Allgemeine STI-test. Besuchen Sie auch eine sexuelle Gesundheit-Klinik für einen test.

Primäre herpes – Anzeichen und Symptome

Während der erste Ausbruch, die frühen Symptome von herpes sind:

  • Fieber und Grippe-ähnliche Symptome
  • übelkeit oder das Gefühl, krank
  • Muskelschmerzen
  • Schmerzen beim Wasserlassen
  • Kribbeln, brennen oder Juckreiz in der Gegend, wo die Blasen angezeigt wird

Nach dem ersten auch Kribbeln und Jucken, ein oder mehrere Cluster von kleinen Blasen (manchmal schmerzhaft) erscheinen, die gefüllt sind mit leicht trübe Flüssigkeit. Die Blasen können sich in verschiedenen Bereichen:

  • Bei Männern, genitale herpes Wunden können sich innerhalb oder auf den penis, Hodensack, Leiste & Oberschenkeln, am Gesäß und um den anus
  • Bei Frauen, die Blasen erscheinen kann, auf den Schamlippen, in der Scheide, Leiste & Oberschenkeln, am Gesäß und um den anus

Durch verschiedene sexuelle Handlungen (z.B. Oralverkehr) ist es möglich, herpes im Mund, der Zunge, der Lippen und andere Teile des Körpers. Jedoch, diese Art der übertragung ist wahrscheinlich geschehen, wenn das virus ist sehr aktiv – also beim Blasen oder Wunden erschienen sind oder über Sie zu bilden.

Bei Frauen ist es möglich, für die herpes-virus zu verursachen Blasen in der vagina, die möglicherweise nicht leicht zu sehen, aber kann Schmerzen verursachen, wenn beim Wasserlassen und abnorme Ausfluss.

Hat jeder die gleichen herpes-Symptome?

Nicht jeder leidet, die gleichen Symptome der genitalen herpes – und einige Menschen mit dem virus infiziert, kann nie einen einzigen Ausbruch. Allerdings ist es immer noch möglich, Sie auf andere Menschen zu infizieren.

Das virus wird wahrscheinlich übergeben, wenn es offene Wunden oder Blasen, aber es kann weitergegeben werden, von dem moment an Sie beginnen zu bemerken, Juckreiz, oder Kribbeln. Manchmal kann das virus weitergegeben werden, selbst wenn es keine Symptome an allen.

Seit genital-herpes wirkt sich auf die privaten Teile, die Menschen neigen dazu zu glauben, dass der virus wirkt sich unterschiedlich auf Männer und Frauen. Jedoch, die Symptome von herpes genitalis sind sehr ähnlich in der Männer und Frauen. Der wichtigste Unterschied ist, dass der virus kann zu Komplikationen bei schwangeren Frauen, die passieren kann die Infektion auf Ihre Babys. Andere als die, es gibt keine solche Sache wie eine männliche oder weibliche genital-herpes-virus, die Infektion ist, verursacht durch das gleiche virus in beiden Geschlechtern.

Die primäre Infektion und ersten Ausbruch

Erste Infektion mit dem herpes-virus ist nicht das gleiche wie mit einem Ausbruch. Sie können keine Symptome überhaupt, wenn Sie zuerst den virus bekommen, denn es ist tatsächlich ein Ausbruch, verursacht Symptome. Wie wir oben sagten, einige Leute, die haben den virus bekommen keine Ausbrüche überhaupt.

Aber, es ist durchaus üblich, um sich einen ersten Ausbruch innerhalb von 1 bis 2 Wochen nach Erhalt der herpes-virus. Während dieser ersten Wochen, die das virus vermehren kann im inneren Ihrer Zellen, bis seine Anwesenheit bewirkt, dass einen Ausbruch. Die Symptome dieser erste Ausbruch kann sehr mild, aber es kann Aussehen wie ein spot oder eine eingewachsene Haare.

Ausbrüche in der Regel Folgen dem gleichen Muster. Sie beginnen mit einem Juckreiz oder Kribbeln, dann Bläschen bilden sich und Bersten, öffnen sich auf schmerzende Geschwüre. Als der Ausbruch fortschreitet, die Geschwüre verwandeln sich in Krusten und heilen ohne Narbenbildung. Einige Patienten erfahren auch Fieber, Kopfschmerzen und ein brennendes Gefühl beim Pinkeln.

Der erste Ausbruch kann mehrere Wochen andauern und eine lange Zeit dauern, um zu heilen.

Nach dieser ersten episode, das virus wird ruhend wieder, bis sich etwas löst einen neuen Ausbruch. Es gibt mehr Informationen dazu weiter unten auf dieser Seite.

Die Ausbrüche nach der ersten, in der Regel weniger schwerwiegend. Patienten, die oft lernen, wie zu erkennen die frühen Anzeichen von herpes, die es Ihnen erlaubt, zu beginnen, die eine antivirale Therapie, wie aciclovir, bevor die Symptome zu unangenehm.

Wiederkehrenden genitalen herpes – Anzeichen und Symptome

Nach dem ersten Ausbruch, die Symptome und Anzeichen von herpes in der Regel weniger schwere und last weniger Tage – irgendwo zwischen 5 bis 10 Tage, je nachdem, Wann Sie begonnen haben, Ihre antivirale Behandlung.

Andere als die, die Anzeichen und Symptome zu suchen sind die gleichen mit immer wieder Ausbrüche wie bei den ersten Ausbrüchen.

Eine frühzeitige Behandlung, am besten innerhalb von 24 Stunden die ersten Anzeichen eines herpes-Ausbruch, kann Linderung der Symptome innerhalb von wenigen Tagen.

In sehr seltenen Fällen, wiederkehrende Ausbrüche verursachen können, falsche Grippe Symptome und übelkeit. Die auffälligsten Zeichen des wiederkehrenden genitalen herpes ist ein Kribbeln oder Juckreiz, können Sie fühlen, etwa 12 bis 24 Stunden, bevor die Blasen erscheinen. Dies ist die beste Zeit, um die Behandlung zu beginnen.

Wie oft können Sie get herpes-Ausbrüche?

Die Häufigkeit, mit der die Ausbrüche wiederholen, hängt von Ihrem Immunsystem. Warum manche Menschen haben nur einen Ausbruch pro Jahr, während andere Begegnung mehr als 6 Ausbrüchen, ist nicht bekannt. Jedoch, ein gesundes Immunsystem neigt dazu, halten das virus in Schach.

Sie sollten vermeiden, den Verzehr von großen Mengen Alkohol sowie stress und Essen eine gesunde Ernährung. In einigen Fällen, Sonnenbrand ist gefunden worden, um eine herpes-Auslöser. Sie sollten versuchen, um herauszufinden, was löst das virus die Aktivität in Ihrem Fall, so dass Sie können verhindern, dass herpes-Episoden in der Zukunft.

Die Zahl der Ausbrüche, und die Symptome, die Sie verursachen, hängen von der Art des herpes-virus Sie infiziert sind. Menschen mit herpes-simplex-1 (HSV1 oder herpes Typ 1) – was bewirkt, dass die meisten herpes-Ausbrüche oberhalb der Taille – verursacht viel weniger Angriffe und weniger schwere Symptome als herpes-simplex-2 (HSV2), die in der Regel verursacht herpes genitalis Symptome.

Um herpes genitalis Behandlung Pack of 56 aciclovir 400mg oral or dispersible tablets Aciclovir

ab £19.95

42 pack of valaciclovir 500mg film-coated tablets Valaciclovir

ab £19.95

No results found.

Keine Ergebnisse gefunden. Bitte überprüfen Sie Ihre Schreibweise oder versuchen Sie eine andere Behandlung Namen.

Mehr anzeigen-Behandlungen Sicht-Behandlungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.