Bluthochdruck-Behandlung


Was zählt als normaler und hoher Blutdruck?

Blutdruck-tests Messen die Kraft, mit der Ihr Herz pumpt Ihr Blut durch Ihren Körper. Idealerweise ist Ihr Blutdruck sollte unter 120 über 80 “ (120/80mmHg). Dies reduziert Ihre Chancen, einen Schlaganfall bekommen oder Herzerkrankungen. Hoher Blutdruck, manchmal auch bekannt als Bluthochdruck, wird in der Regel als 140 / 90mmhg oder höher. Wenn Sie hohen Blutdruck haben über einen langen Zeitraum, kann es bedeuten, dass Sie häufiger einen Schlaganfall oder Herz-Kreislauferkrankungen.

Was Bluthochdruck Medikamente sind verfügbar, von Zava?

Ramipril, Perindopril, Lisinopril, Losartan, Enalapril, Lercanidipine, Bisoprolol, Atenolol, Amlodipin, Candesartan, und Amias

Wann muss ich einen Arzt aufsuchen?

Wenn Ihr Blutdruck zwischen 120/80 und 140 / 90mmhg sollten Sie wirklich ergreifen zu senken und auch zu stoppen werde, bis alle höher. Um den Blutdruck zu senken, können Sie trainieren, sich gut ernähren und halten zu einem gesunden Gewicht.

Was sind die Symptome und die ersten Anzeichen?

Oft gibt es keine erkennbar hohen Blutdruck Anzeichen oder Symptome, so viele Menschen haben es, ohne zu wissen, Sie haben es. Der einzige Weg, um wirklich zu wissen, ob Sie es ist, um Ihren Blutdruck überprüft. Es ist ungewöhnlich, schwere Symptome, aber in seltenen Fällen, Menschen mit hohem Blutdruck können verschwommenes sehen, Nasenbluten, und Kopfschmerzen.

Wenn Sie gesund sind und älter als 40 sind, sollten Sie Ihren Blutdruck überprüft alle 5 Jahre. Wenn Sie in Gefahr sind, immer einen hohen Blutdruck haben, sollten Sie es jährlich überprüft.

Wie Häufig ist Bluthochdruck?

Daten aus 2017 zeigt, dass 1 in 4 Erwachsene in England hohen Blutdruck haben.

Wer ist in Gefahr?

Es gibt mehrere Faktoren, die beeinflussen können, wie wahrscheinlich sind Sie zu hohen Blutdruck haben. Menschen mit einer Familiengeschichte von Bluthochdruck, ältere Menschen und Menschen afrikanischer oder Karibischer Herkunft sind mehr an der Gefahr des Erhaltens der hohen Blutdruck. Je mehr Salz Sie Essen, desto höher Ihr Blutdruck ist wahrscheinlich zu sein. Stress, Rauchen, trinken viel Koffein oder Alkohol, keinen Sport treiben und übergewicht erhöhen auch Ihr Risiko für hohen Blutdruck.

Wenn Sie Schwanger sind, wird Ihr Blutdruck sollte regelmäßig überwacht werden. Ihr Hausarzt und Hebamme sollten dies überprüfen jedes mal, wenn Sie eine pränatale Termin. Es ist möglich, Schwangerschaft induzierte Hypertonie, die Auswirkungen auf das baby und kann zu Komplikationen führen, die später in der Schwangerschaft.

Welche Bedingungen und Medikamente, die hohen Blutdruck verursachen?

Hoher Blutdruck kann auch verursacht werden, durch medizinische Bedingungen. Dazu gehören: Nierenerkrankungen, diabetes, lupus oder anderen Bedingungen, die beeinflussen die körpereigenen Gewebes, sowie hormonelle Erkrankungen wie Cushing-Syndrom und die Verengung der Arterien Blut zu den Nieren. Manchmal der Blutdruck steigt während der Schwangerschaft, das ist, warum schwangere Frauen sollten überwachen, Ihren Blutdruck. Einige Arten von Medikamenten kann auch dazu beitragen, zu einer Erhöhung Ihres Blutdrucks, wie die Pille, einige pflanzliche Präparate und nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente wie ibuprofen. Das gleiche gilt für viele illegale Drogen wie Kokain, Amphetamine und crystal-Methamphetamin.

Kann hohen Blutdruck tödlich sein?

Hoher Blutdruck führt zu einer erhöhten Druck auf Ihr Herz-Kreislauf-system, im Laufe der Zeit verursacht Herz-Kreislauf-Erkrankungen (einschließlich der erhöhten Risiko, einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall). Aus diesem Grund, es sehr gefährlich sein kann.

Wenn Sie nicht Maßnahmen ergreifen, um zu reduzieren Blutdruck, kann es zu führen:

  • Herzinfarkt – wenn die Blutzufuhr zum Herzen plötzlich blockiert
  • Schlaganfall – wenn die Blutzufuhr zu einem Teil des Gehirns abgeschnitten ist
  • Embolie – ein Blutgerinnsel oder Luftblase blockiert den Fluss von Blut
  • Aneurysma – wenn ein Blutgefäß Wand platzt wodurch innere Blutungen

Hoher Blutdruck kann auch zu Schäden der kleinen Blutgefäße in den Nieren, und halten Sie Sie ordnungsgemäß funktioniert, verursacht Nebenwirkungen, wie

  • Müdigkeit
  • geschwollene Füße, Hände und Knöchel
  • sein kurzer Atem
  • juckende Haut
  • Blut im Urin
  • urinieren häufiger, vor allem nachts

Wie Messe ich meinen Blutdruck?

Die meisten Kliniken oder GPs misst Ihren Blutdruck, wenn man Sie fragt, können Sie auch geprüft, bei den meisten Apotheken.

Es ist gemessen mit einem instrument namens ein Blutdruckmessgerät. Dieser verwendet eine Manschette, die geht um deinen arm und ist angezogen. Wie die Manschette freigegeben wird, wird der monitor misst den Blutdruck.

Ich habe eine hohe lese – bedeutet das, dass ich Bluthochdruck?

Es ist möglich, einen erhöhten Blutdruck zu Lesen – das bedeutet nicht unbedingt, dass Sie hohen Blutdruck haben, könnte aber bedeuten, dass Sie waren ein bisschen ängstlich an der Zeit, dass der test gemacht wurde. Es gibt auch eine Bedingung bekannt als weißfell Hypertonie (wo den Blutdruck eines Patienten ist höher als normal, weil Sie finden, der Besuch des Arztes oder getestet stressig.) Wenn dies auf Sie zutrifft, wird Ihr Arzt könnte Ihnen einen monitor mit nach Hause nehmen, die wird verfolgen Ihre Blutdruck im Laufe des Tages. Sie könnten auch aufgefordert werden, um Blut und/oder Urin-test, um zu überprüfen, für die Bedingungen, die miteinander verbunden werden könnten, um hohen Blutdruck – zum Beispiel, wenn es ein problem mit Ihren Nieren.

Wie Messe ich meinen Blutdruck zu Hause?

Sie können auch kaufen Test-kits zur überwachung Ihrer Blutdruck zu Hause. Wenn Sie möchten, verwenden Sie eine der folgenden, müssen Sie ein paar Vorsichtsmaßnahmen, um sicherzustellen, dass Sie unter der Lektüre richtig. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht brauchen, die Toilette, und sind nicht gestresst oder angespannt. Stellen Sie sicher, dass Sie noch nicht geraucht oder getrunken, alle Koffein in der letzten halben Stunde, und nehmen Sie nicht den test direkt nach einer großen Mahlzeit. Vielleicht möchten tragen Sie lockere Kleidung, um es einfacher zu Rollen Sie Ihre ärmel hoch. Wenn Sie die Einnahme mehrere Lesungen im Laufe der Zeit, immer nehmen Sie Sie mit nur einem arm. Unterschiedliche Waffen geben leicht unterschiedliche Ergebnisse. Rest für fünf Minuten, bevor Sie die Messwerte. Still sitzen und leise. Nicht sprechen während der Messung.

Muss ich mehrere Lesungen?

Nehmen Sie mehrere Lesungen, die jeweils zwei Minuten auseinander und arbeiten das Durchschnittliche. Manche Leute finden, dass Ihre erste Lesung ist höher als der rest, wenn dies geschieht, um Sie nicht mehrere tests, bis Sie beginnen zu kommen auf einem ähnlichen Niveau-und dann verwenden Sie eine, die Ihre Letzte Lesung. Stellen Sie sicher, halten Sie genaue Aufzeichnungen über Ihre Lesungen, so dass Sie können sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn nötig. Don ‚ T sorgen zu viel, wenn Sie Holen Sie sich ein einmaliger hoher Wert, aber wenn diese beginnt zu passieren, eine Menge, sehen Sie Ihren Arzt.

Just bewusst sein, dass sein besorgt über Ihren Blutdruck erhöhen kann Ihr Blut-Druck weiter. Es ist einfach, sich sorgen, ob Ihr Blutdruck wird steigen, wenn Sie testen es selbst. Aus diesem Grund, versuchen Sie nicht, testen Sie es übermäßig Häufig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.