Die Buteyko Atem-Methode

Die Buteyko Atem-Methode oder Buteyko Atemtechnik (BBT) ist ein Satz von Atmung, Techniken und tools, die für Menschen mit asthma und anderen Atemstörungen wie der chronisch-obstruktiven pulmonalen Erkrankung (COPD), hyperventilation (z.B. bei einer Panik-Attacke), bronchitis, und Emphysem.

Die Technik lehrt die Menschen „atmen weniger“, sowie die Betonung der Bedeutung der Suche nach Ihrer Allgemeinen Gesundheit. Die BBT wurde von einem Russischen Professor namens Konstantin Buteyko in den 1940er Jahren, und ist jetzt verwendet in einigen Bereichen der NHS, die Menschen zu lehren, die Kontrolle über Ihre asthma-Symptome oder andere Probleme mit der Atmung.

Was ist die Buteyko-Methode?

Der wichtigste Teil des BBT ist die Atem-übungen selbst, die gelehrt werden, über eine Reihe von Vorträgen, oder manchmal auch von DVD. Die übungen konzentrieren sich auf die Lehre der normalen Atmung.

Die Techniken, die gelehrt werden, neben Leitfäden entwickelt, um den Menschen helfen, die Symptome von asthma zu kontrollieren, wieder zu atmen, ohne mit asthma-Inhalatoren, Medikamente oder andere Behandlungen.

Der BBT wird oft gelehrt, wie ein fünf-Wochen-Programm für Menschen, die noch immer Symptome, auch wenn Sie mit asthma-Medikamenten.

Was sind die Buteyko-Atemübungen?

Sie lernen, dass die BTK über einen Zeitraum von Wochen, und jede Woche baut auf der letzten, Sie zu unterrichten, verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Atmung und verwalten Sie Ihre Symptome. Es deckt eine Vielzahl von Bereichen:

  • Wie Sie durch die Nase atmen
  • Entspannt atmen
  • Die Kontrolle Pause
  • Eingeschränkte Mund-Atmung
  • Die Stop-Husten (für fortgeschrittene)

Wie Sie durch die Nase atmen – das erste, was Sie lernen, oder umlernen, ist, wie man durch die Nase atmen. Dies kann schwieriger sein als es klingt, wenn Sie atmen durch den Mund. Es gibt auch eine Reihe von nickend, Kipp -, und ‚halten und Schlag‘ übungen, die entworfen sind, löschen Sie Ihre Nase, bevor Sie anfangen, die richtigen Atemübungen.

Entspannte Atmung – beginnen mit, Sie werde die Praxis „entspannt atmen“, während Sie ruhig sitzen, entspannen Ihre Körper und sich bewusst werden Ihre Atmung. Dies sollte drei bis fünf Minuten dauern und wiederholt sich ein paar mal täglich.

Die Kontrolle anhalten – Sie werden auch lernen, eine Technik namens „Control Pause“, die beinhaltet das timing selbst, während halten Sie Ihren Atem. Ziel ist die Schaffung einer mild „Luft-hunger“, und testen Sie Ihre Fortschritte auf, wie lange können Sie halten Sie den Atem für den ganzen Kurs.

Eingeschränkte Mund-Atmung – zusammen mit diesen übungen, Sie könnte auch gefragt werden, bedecken Sie Ihren Mund für eine Stunde, einen Tag, so dass du gezwungen bist zu atmen durch die Nase, und gehen Sie für 15 Minuten ‚Nase-atmen-Spaziergänge“ täglich, wo Sie sind nicht erlaubt zu sprechen, und haben sich daran zu erinnern, zu atmen durch die Nase.

Die Stop-Husten – fortgeschrittenen-übungen umfassen das Stoppen des Husten “ – übung, die Erweiterte Pause und Reduziert und Sehr Reduzierter Atmung. Die meisten Menschen gelehrt werden, die Methoden, die eins-zu-eins-obwohl es jetzt möglich ist, erfahren Sie per DVD oder online.

Wo kann ich lernen, die Buteyko Atemtechnik?

Sie können lernen, Buteyko-Methoden aus einer Reihe von Orten:

  • Ein ausgebildeter Therapeut
  • Bücher, die Ihnen helfen, sich selbst beibringen, die Techniken
  • Lehr-videos online
  • Websites, die mit Unterstützung und Anleitung

4 klinische Studien haben vorgeschlagen, Vorteile in Bezug auf reduzierte Symptome und der Gebrauch von reliever-Inhalatoren, aber die Studien nicht zeigen eine Verbesserung in tests, um zu überprüfen, wie die Lunge funktioniert. Dies bedeutet, dass es die eingeschränkte Nutzung der Technik über das NHS.

Kann die Buteyko-Methode helfen, meine Probleme mit der Atmung?

Der BBT ist nützlich für eine Vielzahl der Probleme mit der Atmung, einschließlich:

  • Asthma-Attacken
  • Allgemeine asthma
  • COPD
  • Emphysem
  • Schlafapnoe
  • Heuschnupfen

Asthma-Attacken – das BBT wird hauptsächlich von Menschen, die Symptome von asthma. Viele Menschen automatisch neigen dazu, über-atmen, wenn Sie anfangen zu erleben asthma-Symptome. Sie können beginnen zu hyperventilieren, während die Atmung durch den Mund, die führt zu noch mehr Atemnot. Diese Art der Atmung auch trocknet die Schleimhäute der Lunge, das reizt Sie noch mehr, was zu Husten und Entzündungen. Dies kann auch helfen, mit hyperventilation während einer Panikattacke.

Asthma in der Regel – das BBT lehrt die Menschen Möglichkeiten, diese reverse-Zyklus der asthma-Symptome führen zu über-Atmung und mehr asthma-Symptome, und ermutigt die Menschen zu denken, über Ihre Atemtechnik.

Einige Krankheiten auf das Rauchen zurückzuführen – BBT ist auch nützlich bei der chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) oder Emphysem. Einige Physiotherapeuten sind mit der Technik zu lehren Patienten mit COPD zu atmen durch die Nase, die es fast unmöglich macht, zu hyperventilieren.

Andere Probleme mit der Atmung – das BBT auch behauptet, um wirksam zu sein für andere atmen-in Verbindung stehende Bedingungen, einschließlich Schlafapnoe, Heuschnupfen, und auch für Migräne, obwohl der Beweis HIERFÜR ist meist anekdotisch.

Nicht-Atmung verbunden sind – das BBT kann auch verwendet werden zur Behandlung von chronischer Müdigkeit und Angst zu reduzieren.

Wird die Buteyko-Atmung mir wirklich helfen?

Medizinische Studien haben gezeigt, dass die Technik, wenn Sie richtig verwendet werden, können effektiv bei der Verbesserung der Symptome von asthma. Ein sechs-Monats-Studie in Neuseeland festgestellt, dass Menschen, die versucht die Buteyko-Technik reduziert Ihren Gebrauch von reliever-Medikation von 85 Prozent, und inhalativen Steroiden um 50 Prozent.

Ist der BBT ein Heilmittel für asthma? – obwohl es nicht eine Heilung für allergische Reaktionen, asthma-Symptome, Menschen, die lehren, die Methode nennen es eine bedingte Heilung für asthma. Dies ist, weil die meisten Menschen, die Praxis, die Methode regelmäßig und richtig zu sagen, dass Sie ändern können die Art, wie Sie atmen und zu verhindern, asthma-Symptome.

Die British Thoracic Society schlägt vor, dass für Menschen mit asthma Methoden wie die Buteyko-Atmung kann:

  • Verbesserung der Lebensqualität
  • reduzieren asthma Symptome
  • reduzieren die Notwendigkeit für Inhalatoren

Aber die Gesellschaft sagt auch, daß die Methode nicht haben langfristige Auswirkungen auf die Lungenfunktion, so dass es nicht heilen kann asthma.

Wann haben die Buteyko Atemtechnik zu starten?

Professor Konstantin Buteyko entwickelte die Technik, die in Russland in den 1940er Jahren. Es dauerte bis in die 1990er Jahre für den BBT zu erreichen, Australien und Neuseeland, wo die erste randomisierte, kontrollierte Studie statt. Die Technik ist nun in der British Thoracic Society-Richtlinien für asthma und Physiotherapeuten (und andere medizinische Fachkräfte) wurden mit der Technik für einige Zeit.

Obwohl es scheint, um eine positive Wirkung in den Menschen, die erleben die Symptome von asthma, BBT ist nicht allgemein verfügbar auf der NHS, obwohl mehr NHS Physiotherapeuten und Krankenschwestern Atemwege lehren die Techniken, die nach der Einnahme einen Kurs zu führen, von der Buteyko Breathing Association.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.