Allgemein

Die Pille und Akne

Akne ist eine Bedingung, die bewirkt, dass Flecken auf der Haut. Dies geschieht, wenn die Haarfollikel in der Haut blockiert werden. Viele Fälle von Akne verursacht werden, durch änderung Konzentrationen von Hormonen, die bewirkt, dass die Menge an Talg (ein öl) die wir produzieren, zu erhöhen. Diese zusätzliche Talg kann bedeuten, dass die Follikel blockiert werden häufiger.

Die Einnahme der Pille verändert Ihr Hormonspiegel. Einige Pillen können verringern die Menge an öl, die Körper macht, aber andere können erhöhen.

Wie funktioniert die Pille Einfluss auf Akne?

Die Hormone, die Akne verursachen können, sind bekannt als Androgene. Androgene machen den Körper mehr Talg produzieren, ein öl in den Drüsen in Ihrer Haut. Wenn zu viel Talg hergestellt wird, kann es verbinden sich mit abgestorbenen Hautzellen und erstellen Sie ein plug-in Ihre Haarfollikel. Dies kann dazu führen, Flecken.

Der Effekt, dass die Einnahme der Pille auf Akne hängt von der Art der Pille, die Sie nehmen, und die Art und Weise Ihr Körper reagiert auf die Hormone.

Pille

Die kombinierte Pille enthält östrogen und Progesteron. Studien haben gezeigt, dass die Einnahme dieser Hormone zusammen, kann die androgen-Niveaus in Ihrem Körper mehr regelmäßig, so dass die Talgproduktion nicht zu viel zuzunehmen. Dies hilft, die Poren in Ihrer Haut klarer und reduziert Flecken.

Viele Leute finden, dass Ihre Akne besser wird, wenn Sie anfangen, die Pille, andere aber nicht. Die Einnahme der Pille ist auch unwahrscheinlich, dass Sie löschen Sie Ihre Akne komplett.

Andere Formen der Kontrazeption mit östrogen und Progesteron, wie der patch und der Vaginalring, haben den gleichen Effekt auf die Akne, wie die kombinierte Pille.

Mini-Pille

Die mini-Pille enthält Progesteron nur. Einige Studien haben festgestellt, dass Progesteron-Kontrazeptiva können die Erhöhung des Niveaus der Androgene und Akne verschlimmern. Aber andere Studien haben vorgeschlagen, dass es nicht genügend Beweise, um dies zu beweisen.

Wie lange wird es dauern, bis die Pille zu klären, meine Akne?

Es dauert normalerweise ein paar Monate für die Pille eine Wirkung auf Akne. Sie haben vielleicht sogar ein flare-up, wenn Sie beginnen die Pille zu nehmen, aber Ihr Hormonspiegel sollte sich mehr regelmäßige im Laufe der Zeit. Wenn Ihre Akne nicht verbessern, die Zeit, oder es scheint schlimmer zu werden, sollten Sie sprechen Sie mit einem Arzt. Sie werden in der Lage sein, um Ihnen zu helfen herauszufinden, warum, oder vorschreiben, eine andere Pille.

Wann ist die Pille verschrieben, um Akne zu behandeln?

Es gibt viele Gründe, warum ein Arzt könnte verschreiben einer Pille. Es ist meist vorgeschrieben, wie Empfängnisverhütung, sexuell aktive Frauen, aber es ist auch eine Möglichkeit, dass ärzte, die Behandlung von Akne.

Eine gemeinsame und wirksame Pille, die verwendet wird, um Akne zu behandeln ist co-cyprindiol. Aber weil die co-cyprindiol können verursachen mehr Nebenwirkungen als andere Pillen, ist es oft nur verschrieben, wenn andere Behandlungen nicht gearbeitet haben.

Kann ich die anderen Akne-Behandlungen zur gleichen Zeit wie die Pille?

Die kombinierte Pille kann verwendet werden, in Kombination mit den meisten Akne-Behandlungen. Aber wenn Sie Ihre Akne Medikamente, zum Beispiel Antibiotika, macht Sie kotzen oder Durchfall kann die Pille, die Sie nehmen sind, weniger effektiv. Dies bedeutet auch, Sie müssen zusätzliche Verhütungsmethode anwenden, um eine Schwangerschaft zu vermeiden, während Sie sich unwohl.

Sie sollten, sprechen Sie mit einem Arzt über alle Akne-Behandlungen, die Sie verwenden möchten, um neben der Pille.

Können andere Formen der Empfängnisverhütung, Akne verursachen?

Studien über die Wirkung von Progesteron-Kontrazeptiva auf Akne haben nicht nachgewiesen, eine direkte Verbindung zwischen den beiden. Wenn Sie feststellen, dass die mini-Pille (Progesteron-Pille) macht Ihre Akne noch schlimmer, vielleicht finden Sie auch Kontrazeptiva enthalten die gleichen Hormone haben eine ähnliche Wirkung. Dazu gehören das Implantat, Injektion, und die HORMONSPIRALE (Intrauterin-system oder hormonelle Spule).

Wenn Sie denken, dass eine form der hormonellen Empfängnisverhütung, die Sie verwenden, verursacht Akne, kann Ihr Arzt in der Lage sein, Ihnen eine alternative Art der Empfängnisverhütung oder einer Akne-Behandlung.

Gibt es andere Wege, um meine Akne?

Es gibt eine Reihe anderer Möglichkeiten, wie man Akne zu behandeln. Dazu gehören:

  • Gele oder Cremes, dass Sie reiben auf der Haut
  • eine Kombination von Antibiotika-Pillen und gels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.