Kaufen Bendroflumethiazid Tabletten


Was ist bendroflumethiazid?

Bendroflumethiazid ist ein Medikament, die ergriffen wurden, zur Behandlung von hohem Blutdruck (Hypertonie). Es funktioniert durch die Verringerung der Menge an Wasser und Salz im Blut, die helfen, das Herz Pumpe Blut leichter durch den Körper. Dies wird machen Sie pee mehr oft.

Diese Art von Medikament namens ein Diuretikum. Bendroflumethiazid gehört zu einer Gruppe von Medikamenten, den sogenannten Thiazid-Diuretika.

Wer kann bendroflumethiazid?

Die meisten Erwachsenen nehmen können, bendroflumethiazid, aber nur wenn es schon von einem Arzt verschrieben. Kinder und Babys können auch eine niedrigere Dosierung von bendroflumethiazid, wo ein Spezialist hat beschlossen, dass dies nötig ist, und Sie ist sicher zu verschreiben.

Zava ärzte bieten nur bendroflumethiazid Patienten bereits verschrieben wurde es von Ihrem gewohnten Hausarzt. Es ist wichtig, dass Sie halten Sie zu Ihrem regulären Hausarzt-check-ups, zu überwachen Ihren Blutdruck und Blut-tests.

Sollten Sie bendroflumethiazid nicht einnehmen, wenn Sie:

  • eine Allergie auf einen der Inhaltsstoffe, oder hatte man in der Vergangenheit
  • hohe Mengen an Kalzium in Ihrem Blut
  • schwere Leber-oder Nierenprobleme
  • Symptome von Gicht
  • Unterfunktion der Nebennieren (Addison-Krankheit)
  • niedrige Konzentrationen von Natrium oder Kalium in Ihrem Blut

Sie müssen sprechen Sie mit einem Arzt über die Einnahme von bendroflumethiazid, wenn Sie:

  • Schwierigkeiten beim Pinkeln
  • Probleme mit den Nieren
  • diabetes
  • Leber-Krankheit
  • eine entzündliche Erkrankung namens systemischer lupus erythematodes
  • eine vererbte Blutkrankheit namens Porphyrie
  • hatte Gicht in der Vergangenheit
  • keine seltenen erblichen Enzym Mängel oder Unverträglichkeiten
  • oder Alkohol trinken, um überschüssige

Schwangerschaft und Stillzeit

Wenn Sie Schwanger sind oder planen, Schwanger zu werden, sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt über weitere bendroflumethiazid. Dieses Medikament wird in der Regel vermieden, in der Schwangerschaft jedoch kann Ihr Arzt sprechen Sie über die Vorteile und Risiken der Anwendung dieses Behandlung während der Schwangerschaft mit Ihnen.

Ihre sicherste Behandlung Optionen wird davon abhängen, wie viele Wochen Schwanger Sie sind, und warum Sie benötigen, zu nehmen, bendroflumethiazid.

Sollten Sie bendroflumethiazid nicht einnehmen, wenn Sie stillen. Es kann gehen in Ihre Muttermilch und reduzieren auch die Menge der Muttermilch, die Sie produzieren kann. Wenn Sie bereits nehmen bendroflumethiazid Sie sollten über die Risiken und nutzen einer Fortsetzung dieses mit Ihrem Arzt.

Einnahme von anderen Medikamenten mit bendromethiazide

Es ist am besten, sprechen Sie mit Ihrem Arzt vor der Einnahme von bendroflumethiazide, wenn Sie auch die Einnahme von Medikamenten für:

  • Herz-oder Blutgefäß-Probleme
  • asthma
  • Die Parkinson-Krankheit
  • Epilepsie
  • Pilzinfektionen
  • Depressionen oder psychische Erkrankungen
  • diabetes
  • hohe Cholesterinwerte
  • Magengeschwüre
  • Gicht
  • Gallensäure Probleme
  • niedriger Blut calcium-oder vitamin D
  • Steroiden oder sex Steroide, einschließlich kombinierte Kontrazeptiva oder Hormon-Ersatz-Therapie (HRT)
  • Krebs
  • Hormon-Ungleichgewichte
  • Muskel-Entspannung
  • Blutkrankheiten
  • Schmerzen
  • Glaukom
  • Vorbeugung von malaria
  • Tuberkulose (TB)
  • Halsschmerzen
  • Infektionen (bestimmte Antibiotika)
  • HIV
  • Allergie
  • sich krank fühlen (übelkeit) und Kranksein (Erbrechen)
  • erektile Dysfunktion

Die Einnahme von bendroflumethiazid und das trinken von Alkohol kann Ihren Blutdruck senken und fühlen Sie sich schwindlig oder Licht geleitet.

Wie nehmen Sie bendroflumethiazid?

Die meisten Menschen verschrieben 2,5 mg bendroflumethiazid ein Tag, um hohen Blutdruck zu behandeln.

Wie viel du nimmst hängt davon ab:

  • wenn Sie irgendwelche anderen medizinischen Bedingungen
  • wenn Sie Nieren-oder Leber-Probleme
  • wenn Sie die Einnahme andere Medikamente
  • wenn Sie ältere
  • wie gut Sie auf die Medikation reagieren

Sie sollten immer bendroflumethiazid genau, wie Ihr Hausarzt oder Spezialisten berät. Im Allgemeinen ist es am besten:

  • schlucken Sie jede Tablette mit einem Glas von Wasser, mit oder ohne Essen
  • nehmen Sie die Tablette am morgen, als es wird machen Sie pee mehr oft
  • nehmen Sie die Tablette zur gleichen Zeit jeden Tag

Was ist zu tun, wenn Sie vergessen, es zu nehmen

Wenn Sie vergessen, nehmen Sie Ihre bendroflumethiazid zur gewohnten Zeit, versuchen Sie, nehmen Sie es so bald wie Sie sich erinnern.

Wenn Sie sich nicht erinnern, bis in den späten Nachmittag, der Tag, lassen Sie einfach die vergessene Dosis und fahren Sie weiter wie normal.

Was ist zu tun, wenn Sie zu viel nehmen

Wenn Sie zu viele bendroflumethiazid Tabletten sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt sofort, Kontakt 111, oder gehen Sie zu Ihrem nächsten A&E-Abteilung. Nehmen Sie die Medikamente mit Ihnen, damit der Arzt genau sehen kann, was Sie unternommen haben.

Sie werden wahrscheinlich dehydriert sein. Sie sind wahrscheinlich zu fühlen, durstig, und kann Pinkeln mehr oft. Sie können auch das Gefühl schwindlig, ein schneller oder langsamer Herzschlag, verwechselt werden, und in schweren Fällen droht der Kollaps oder Koma.

Was sind die Nebenwirkungen von bendroflumethiazid?

Zu den Nebenwirkungen zählen:

  • Durst oder ein trockener Mund
  • Pinkeln mehr oft
  • schwindelig
  • sich krank fühlen (übelkeit)
  • krank (Erbrechen)
  • Verstopfung
  • Durchfall
  • Appetitlosigkeit
  • ein Anstieg der Konzentrationen von Harnsäure, Zucker und Fetten im Blut
  • erektile Dysfunktion
  • Muskelschwäche und-Krämpfe
  • Kopfschmerzen

Seltenere Nebenwirkungen sind:

  • Hautausschlag
  • Probleme mit dem Blut, die zeigen können, wie Blutungen oder Blutergüsse leicht, müde oder außer Atem oder mehr Infektionen als üblich
  • erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht
  • schwere und plötzliche Schmerzen im Bauch, das könnte ein Zeichen der Bauchspeicheldrüse Probleme
  • Gefühl, juckende, mit gelb aussehende Haut oder des weißen der Augen (Gelbsucht), sehr dunkel, klein oder blass poo, möglicherweise, weil Sie Probleme mit der Leber
  • Gefühl mehr außer Atem, möglicherweise aufgrund von Lungen-Probleme

Stoppen Sie die Medikamente und Kontaktieren Sie einen Arzt oder gehen Sie zu&E sofort, wenn Sie diese Symptome auftreten.

In seltenen Fällen müssen Sie möglicherweise eine allergische Reaktion:

  • ein Ausschlag auf der Haut ist juckende, rote, geschwollene, Blasen oder schälen
  • Keuchen
  • Engegefühl in der Brust oder Hals
  • Schwierigkeiten beim atmen oder sprechen
  • Mund, Gesicht, Lippen, Zunge oder Rachen Schwellung starten
  • Reizung oder einer Ansammlung von Flüssigkeit in der Lunge machen, die Ihnen den Atem rauben

Stoppen Sie die Medikamente und Kontaktieren Sie einen Arzt oder gehen Sie zu&E sofort, wenn Sie irgendwelche dieser Symptome.

Immer stellen Sie sicher, dass Lesen Sie Ihre Packungsbeilage und finden Sie einen Arzt, wenn Sie leiden unter Nebenwirkungen.

Welche anderen Möglichkeiten können Sie die Behandlung von hohem Blutdruck?

Wenn Sie hohen Blutdruck haben, gibt es zwei Haupt-Methoden der Behandlung – die Einnahme von Medikamenten und Veränderungen der Lebensgewohnheiten.

Alternative Medikamente

Es gibt viele verschriebenen Medikamente zur Behandlung von hohem Blutdruck. Zusätzlich zu Diuretika, Beispiele für die verschiedenen Arten von Bluthochdruck Medikamente sind:

  • angiotensin-converting-Enzym (ACE) – Hemmer
  • angiotensin-II-rezeptor-Blocker (ARBs)
  • beta-Blocker
  • calcium-Kanal-Blocker (CCBs)
  • alpha-Blocker

Über 50% der Patienten mit Bluthochdruck behandelt werden, mit einem einzigen Medikament. Die anderen 50% der Patienten behandelt mit einer Kombination von zwei oder drei Medikamenten. Manchmal Diuretika wie bendroflumethiazid genommen werden, in Verbindung mit CCBs oder ACE-Hemmer, wenn ein einzelnes Medikament nicht wirksam genug ist, um das problem zu behandeln.

Andere thiazide, wie Indapamid, können besser geeignet sein für einige Patienten ab einem Thiazid-Diuretikum für Blutdruck-Steuerelement für die erste Zeit, aber es ist wichtig, dass Sie sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um zu finden, die für Sie beste Behandlung. Dies kann variieren je nach:

  • Alter
  • Ethnizität
  • alle anderen Bedingungen, die Sie haben
  • andere Behandlungen, die Sie verwenden können
  • Ursache(N) Ihres hohen Blutdrucks

Lifestyle änderungen

Zusätzlich zur Einnahme von Medikamenten zur Behandlung von hohem Blutdruck, viele Menschen finden, dass änderungen des Lebensstils helfen, Steuern Sie und behalten Sie Ihren Blutdruck. Dies kann beinhalten:

  • Raucherentwöhnung
  • Gewicht zu verlieren, wenn Sie übergewichtig sind
  • Essen eine gesunde, nahrhafte Ernährung und reduzieren Sie Ihren Salz -, Koffein-und Alkoholkonsum
  • regelmäßig trainieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.