Kaufen Lisinopril-Tabletten – DE Online-Doktor


Was ist lisinopril?

Lisinopril ist ein ACE-Hemmer, und wird Häufig verschrieben, um zu bringen hohen Blutdruck nach unten. Es ist auch zur Behandlung von Nieren-Probleme im Zusammenhang mit Blutdruck, und ist Häufig gegeben, um die Patienten erholt sich von einem Schlaganfall.

ACE-Hemmer arbeiten in ein paar Möglichkeiten, einschließlich verursacht einen chemischen Prozess, die Erweiterung Ihrer Blutgefäße und Verbesserung der Durchblutung. Sie nicht zu verlangsamen Ihre Herzfrequenz wie andere Bluthochdruck-Tabletten.

Kann ich kombinieren lisinopril-Tabletten mit anderen Arten von Medikamenten?

Lisinopril kann verwendet werden, allein oder in Kombination mit anderen Bluthochdruck-Tabletten. Ihr Arzt wird empfehlen, die beste Therapie für Sie. Zava bietet nur wiederholen Verschreibungen für Patienten, deren Blutdruck gut eingestellt ist und denjenigen, die bereits bewertet wurden, ist von einem GP. Die Kombination von verschiedenen Arten von blutdrucksenkenden Medikamenten ist nicht ungewöhnlich. Lisinopril wird oft verschrieben zusammen mit Kalzium-Kanal-Blocker und Diuretika.

Jedoch, Sie sollte nicht nur verlassen sich auf Medikamente, um Ihren Zustand zu behandeln. Es ist wichtig, dass Sie änderungen an Ihren lebensstil zu unterstützen, die Auswirkungen von lisinopril. Sollten Sie Essen gesund und stellen Sie sicher, Ausübung regelmäßig. Wenn Sie Rauchen, ist es am besten aufhören zu Rauchen, weil Sie, kombiniert mit hohem Blutdruck, Rauchen kann das Risiko erhöhen, einen Schlaganfall oder Herz-Probleme.

Wie kann ich kaufen lisinopril Tabletten online?

Bei der Bestellung Ihre Medikamente online, müssen Sie vorsichtig sein. Zwar gibt es viele seriöse online-ärzte wie Zava, finden Sie andere, weniger Vertrauenswürdige Quellen, bietet lisinopril. Sie sollten immer überprüfen, ob online-Dienste wurden genehmigt durch die Care Quality Kommission und der General Medical Council zu vermeiden Sie den Kauf gefährlicher oder nicht lizenzierte Tabletten.

Hypertonie ist eine potentiell sehr gefährliche Krankheit, so müssen Sie Ihren Hausarzt aufsuchen regelmäßig für check-ups. Kaufen lisinopril online ersetzt nicht die regelmäßige check-ups mit Ihrem Arzt.

Wer kann lisinopril Tabletten?

Sollten Sie nur nehmen Sie lisinopril wenn es verschrieben wurde, um Sie von Ihrem Hausarzt. Lisinopril-Tabletten sind nicht geeignet für Patienten, die allergisch auf lisinopril oder andere ACE-Hemmer und sollte nicht während der Schwangerschaft eingenommen werden. Ihr Arzt wird eine andere gesundheitliche Probleme, die Sie haben zu berücksichtigen, wenn Sie verschreiben lisinopril. Dies beinhaltet eine Geschichte von diabetes, Kreislaufprobleme, oder eine beliebige Herz-Bedingungen, die Sie haben können.

Was muss ich sonst noch wissen?

Es ist wichtig, dass Sie ausreichend trinken während der Einnahme von lisinopril-Tabletten, wie die Einnahme von ein ACE-Hemmer erhöht das Risiko der Austrocknung.

Bitte stellen Sie sicher, besuchen Sie regelmäßige Termine mit Ihrem Arzt und überwachung Ihres Blutdrucks gezielt. Idealerweise sollten Sie haben ein Blutdruck-reader zu Hause, so können Sie ein wachsames Auge auf Ihren Zustand, falls es sich verschlechtert und Ihre Medikation angepasst werden muss.

Wenn Sie lisinopril zum ersten mal, es wird einen größeren Einfluss auf Ihren Blutdruck als bei der normalen Behandlung. Sie fühlen sich ein wenig schwindlig und haben Sie vielleicht hinlegen, um Ihren Blutdruck zu stabilisieren. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt, wenn diese Nebenwirkungen nicht gehen Weg nach den ersten Tagen der Behandlung.

Weniger häufige Nebenwirkungen von lisinopril

Diese Nebenwirkungen treten bei etwa 1 in 1000 Patienten (zwischen 0,1% und 1%):

  • Juckreiz
  • Hautausschlag
  • Muskel-und Gelenkschmerzen
  • Herzklopfen (schneller oder unregelmäßiger Herzschlag), Atemnot
  • Erektile Dysfunktion (Impotenz)
  • Schlaflosigkeit
  • Müdigkeit
  • Geschmack ändert sich
  • Blockiert oder eine laufende Nase

Wenn diese Symptome sich als zu schmerzhaft oder störend empfinden, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, um Sie zu diskutieren.

Wenn Sie an einer dieser Nebenwirkungen haben, müssen Sie die Einnahme Ihrer Behandlung und ärztliche Betreuung in Anspruch nehmen:

  • Schwellung der Zunge, Hals oder Gesicht was zu Schwierigkeiten beim atmen
  • Schwere allergische Reaktion
  • Starke Halsschmerzen
  • Starke Magenschmerzen und übelkeit
  • Ohnmacht
  • Schmerzen in der Brust
  • Heisere Stimme
  • Fieber
  • Gelbsucht (gelbe Haut oder Augen)

Es wurde behauptet, dass lisinopril kann zu einer Gewichtszunahme, aber es gibt keine schlüssigen Beweise, um dies zu bestätigen. Es bedeutet nicht, dass die Nebenwirkung nicht existiert, sondern lediglich, dass es passiert so selten (in weniger als 1 in 10.000 Patienten), dass es nicht abgeholt wurde, in der Forschung Studien.

Seltene Nebenwirkungen

  • Verwirrt
  • Haarausfall
  • Ein trockener Mund
  • Nierenversagen

Die Einnahme von Lisinopril wenn Sie erleben:

  • Gelbsucht (Gelbfärbung der Haut und Augen)
  • Schwellung von Lippen, Gesicht, Rachen, Zunge oder Gliedmaßen

Für eine vollständige Liste aller möglichen Nebenwirkungen Lesen Sie die Packungsbeilage sorgfältig durch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.