Pille Danach Nebenwirkungen

Die Pille danach kann ein sicherer Weg, der Vermeidung unerwünschter Schwangerschaften nach ungeschütztem sex für die meisten Frauen. Es ist möglich, die Pille danach zu Nebenwirkungen, aber es sei denn, Sie werfen, oder Sie können sich nicht mit Ihren Nebenwirkungen dann ist in der Regel nicht ein problem.

Was ist die Pille danach?

Die Pille danach ist eine Art von Notfall-Kontrazeption, die Sie ergreifen können, um zu vermeiden, eine Schwangerschaft, nachdem Sie ungeschützten sex hatten. Es gibt zwei verschiedene Tabletten, erhältlich in den UK: Levonelle und ellaOne. Sie können auch eine generische Levonelle (Levonorgestrel).

Beide Arten der Pille danach enthält Hormone, die helfen, zu vermeiden, eine Schwangerschaft.

  • Levonelle enthält levonorgestrel, ein Labor hergestellte Variante des Hormons Progesteron. Progesteron ist natürlich im Körper gefunden. Es ist eines der Hormone, die Regulierung Ihrer Periode.
  • ellaOne enthält ulipristalacetat, die änderungen, wie arbeitet Progesteron in den Körper.
  • Die Einnahme von Levonelle oder ellaOne kann stoppen oder verzögern eine Eizelle freigesetzt (Eisprung). So, das ei nicht bekommen, die Befruchtung durch die Spermien.

Levonelle und ellaOne sind verfügbar over-the-counter. Dies bedeutet, dass Sie nicht brauchen, um Holen Sie sich ein Rezept vom Arzt, um Sie zu bekommen.

Sie sollte die Pille danach so schnell wie möglich, nachdem Sie ungeschützten sex hatten. Um wirksam zu sein bei allen, Levonelle eingenommen werden müssen bis zu drei Tage, nachdem Sie ungeschützten sex hatten und ellaOne eingenommen werden müssen bis zu fünf Tage nach.

Was sollte ich erwarten, dass nach der Einnahme der Pille danach?

Es ist schwer zu sagen, wie Ihr Körper reagiert auf die Einnahme der Pille danach. Einige Frauen finden, dass Sie das Gefühl völlig in Ordnung, nachdem Sie die Pille nehmen. Andere fühlen Nebenwirkungen sofort. Häufige Nebenwirkungen, die Frauen bekommen, sobald Sie nehmen Sie am morgen nach der Pille sind:

  • entdecken
  • Krämpfe
  • sich krank fühlen (übelkeit)
  • krank (Erbrechen)
  • Schwindel

Wenn Sie feststellen, dass Sie Nebenwirkungen bekommen nach der Einnahme der Pille danach, es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um zu helfen, darunter:

  • Die regelmäßige Einnahme von over-the-counter Schmerzmittel wie paracetamol oder ibuprofen kann helfen, mit Krämpfen
  • Ingwer und Ingwer-Ergänzungen, die helfen, einige Frauen mit übelkeit oder Erbrechen

Ist der morgen nach der Pille schwerwiegende Nebenwirkungen?

In der Regel, die Einnahme der Pille danach verursacht keine ernsthaften Nebenwirkungen. Viele Frauen finden, dass Sie sich mit den Nebenwirkungen, die Sie erhalten.

Aber, einige sehr seltene Nebenwirkungen können schwerwiegend sein. Rufen Sie 999 oder Holen Sie sich jemanden, nehmen Sie die nächste Unfall-und Notaufnahme, wenn Sie eines der folgenden Symptome auf:

  • Gefühl, Benommenheit oder Ohnmacht, oder kollabieren
  • Schwierigkeiten beim atmen oder Keuchen
  • ein juckender, erhabener Hautausschlag über den ganzen Körper
  • Schwellung von Gesicht, Lippen, Rachen oder Zunge

Was sind die häufigsten Nebenwirkungen?

Einnahme von Medikamenten kommt mit einem Risiko von Nebenwirkungen. Die häufigsten diejenigen, die zu suchen, mit der Pille danach sind:

  • unangenehme Gefühle im Magen
  • Kopfschmerzen
  • änderungen zu Ihrer Zeit
  • sich krank fühlen (übelkeit) oder krank (Erbrechen)
  • Hautreaktionen
  • Rückenschmerzen
  • Brustspannen
  • Schwindel
  • Stimmungsschwankungen
  • Beschwerden und Schmerzen

Verschiedene Marken der Pille danach haben verschiedene Nebenwirkungen?

Einige Nebenwirkungen von Levonelle und ellaOne sind die gleichen. Diese sind:

  • unangenehme Gefühle im Magen
  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • änderungen zu Ihrer Zeit
  • sich krank fühlen (übelkeit) oder krank (Erbrechen)
  • Brustspannen
  • Müdigkeit (fatigue)

Nebenwirkungen, die häufiger mit Levonelle (und generisches levonorgestrel) sind:

  • Hautreaktionen
  • Durchfall

Nebenwirkungen, die häufiger bei ellaOne sind:

  • Rückenschmerzen

Was soll ich tun, wenn ich Nebenwirkungen bekommen?

Erste Nebenwirkungen können unangenehm sein. Die meisten Nebenwirkungen nicht beeinflussen, wie gut die Pille danach funktioniert, es sei denn, Sie werfen innerhalb von ein paar Stunden nach der Einnahme der Pille. Wenn dies bei Ihnen der Fall, sprechen Sie mit Ihrem GP oder Apotheker, denn es könnte bedeuten, dass Sie ein anderes nehmen.

Wenn Sie feststellen, dass Sie setzen können, mit den Nebenwirkungen, die Sie bekommen, brauchen Sie nicht, etwas zu tun. Wenn deine Nebenwirkungen wirklich stören, gibt es einige Dinge, die Sie tun können, um zu helfen. Wenn Sie Schmerzen oder Beschwerden haben, können Sie nehmen Sie regelmäßig over-the-counter Schmerzmittel wie paracetamol oder anwenden von warmen Kompressen auf den Bereich. Wenn Sie sich krank fühlen, anti-Krankheit Heilmittel wie Ingwer helfen könnte.

Was ist, wenn ich krank bin, nachdem ich es nehmen?

Wenn Sie krank sind innerhalb von drei Stunden, nachdem Sie nehmen Levonelle oder ellaOne, müssen Sie möglicherweise eine Tablette nehmen. Sprechen Sie mit Ihrem GP oder Apotheker, wenn dies bei Ihnen der Fall.

Wie funktioniert die Pille danach Auswirkungen auf Ihre Fristen?

Die Pille danach kann dazu führen, dass Veränderungen Ihre Zeit. Es betrifft Frauen in unterschiedlicher Weise. Ihre nächste Periode kann leichter oder schwerer als normal sind, oder Ihre nächste Periode kommen kann früher oder später als für Sie normal ist. Einige Frauen haben Schmierblutungen nach der Einnahme der Pille danach.

Wenn Ihre Periode mehr als 3 Wochen zu spät, müssen Sie einen Schwangerschaftstest.

Ist die Pille danach sicher für jeden?

Die meisten Frauen können sicher nehmen die Pille danach.

Frauen, die zu nehmen steroid-Tabletten zu kontrollieren schwerem asthma sollten nicht EllaOne verwenden. Wenn Sie an einer schweren Allergie gegen einen der Inhalt der Pille danach sollten Sie auch nicht verwenden. Alle die morgen nach Pillen enthalten Laktose.

Für einige Frauen, die die Pille danach vielleicht nicht so gut funktionieren – zum Beispiel, wenn Sie die Einnahme bestimmter Medikamente, einschließlich:

  • St Johns Wort
  • Einige Medikamente für Epilepsie
  • Einige HIV-Medikamente
  • Modafinil
  • Bestimmte Antibiotika (rifampicin und rifabutin)

Es ist wichtig, mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie irgendwelche Medikamente zu nehmen, um sicherzustellen, dass es keine Auswirkungen auf die Pille danach.

Was sind die langfristigen Auswirkungen der Pille danach?

Es gibt viele Quellen, die sagen, dass es langfristige Folgen der Einnahme der Pille danach. Aber, viele dieser Forderungen sind tatsächlich falsch. Einige häufige Anliegen sind:

  • Ektopische Schwangerschaften, in denen die Schwangerschaft findet ausserhalb der Gebärmutter. Studien zeigen, dass die Einnahme der Pille danach nicht erhöhen Ihr Risiko einer Eileiterschwangerschaft.
  • Unfruchtbarkeit. Die Einnahme der Pille danach hat keinen Einfluss auf die Chancen für Sie, Schwanger zu werden in der Zukunft.
  • Blutgerinnseln. Die Pille danach nicht setzen Sie an der Gefahr von Blutgerinnseln.

Wie weiß ich, dass die Pille danach richtig funktioniert?

Die Pille danach die besten Chancen hat, richtig funktioniert, wenn:

  • Sie nahm ihn zur rechten Zeit: innerhalb von drei Tagen ungeschützten sex für Levonelle und innerhalb von fünf Tagen ungeschützten sex für ellaOne
  • Sie nicht werfen, bis innerhalb von drei Stunden nach der Einnahme der Tablette
  • haben Sie nicht schon stieß das ei aus

Studien zu EllaOne zeigten, dass 1-2% der Frauen nahmen diese Pille Schwanger wurde. Für Levonelle/levonorgestrel bis zu 2,6% der Frauen Schwanger wurde. Diese Prozentzahl kann auch höher sein, je nachdem, Wann im Zyklus Sie sich befinden.

Um zu überprüfen, dass Ihr morgen nach der Pille geklappt hat, sollten Sie einen Schwangerschaftstest, wenn Sie:

  • denken, Sie könnten Schwanger sein oder keine Symptome der Schwangerschaft
  • nicht haben eine normale Periode innerhalb von 3 Wochen nach der Einnahme der Pille
  • starten Sie mit jeder anderen regelmäßigen Empfängnisverhütung nach der Einnahme der Pille danach

Die beste Zeit für einen Schwangerschaftstest ist mindestens 3 Wochen nach ungeschütztem sex.

Wenn Sie einen Schwangerschaftstest, und es zeigt, dass Sie Schwanger sind, auch nach der Verwendung der Pille danach, sollten Sie Ihren Hausarzt oder Ihren lokalen sexuellen Gesundheit Klinik, wo Sie können, sprechen Sie mit Ihnen über Ihre Möglichkeiten.

Gibt es alternativen mit weniger Nebenwirkungen?

Die einzige andere Art von Notfall-Kontrazeption, die Sie bekommen können neben der Pille danach ist die kupferne Spule, auch bekannt als Intrauterinpessar (IUP). Die Spule kann dabei in bis zu fünf Tage, nachdem Sie ungeschützten sex hatten. Dies ist die effektivste Art von Notfall-Kontrazeption, und ist die einzige, die funktioniert nach dem Eisprung stattgefunden hat.

Die Nebenwirkungen der Kupferspirale sind vor allem im Zusammenhang mit Ihrer Periode. Die Spule machen kann, ist Ihre Periode stärker, länger oder schmerzhafter. Wenn Sie wählen, verwenden Sie die Spule für Notfall-Kontrazeption, können Sie es entfernen, wenn Sie Nebenwirkungen haben, die aber ansonsten kann es bleiben wie Langzeit-Verhütungsmittel für bis zu 5 bis 10 Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.