Was Sind ‚Morgen Erektionen‘?


Was sind die morgendlichen Erektionen?

Morgen Erektionen – Sie werden manchmal auch als ‚morning wood‘ oder ’nocturnal penile tumescence‘. Während wir schlafen, die Männer bekommen ein paar mit Erektionen in der Nacht und als Sie aufwachen. Das ist völlig normal und durchaus üblich. Männer aller Altersgruppen können erleben, morgen, Erektionen, obwohl dies geschehen kann, weniger, wie Sie älter werden oder wenn Sie bei der Entwicklung der erektilen Dysfunktion (ED).

Eine Erektion findet statt, wenn es eine Zunahme in der Blutfluss in den penis. Das Blut füllt spezialisierten Kammern genannt die Schwellkörper und dadurch wird der penis aufrecht zu werden.

Wir können nicht ganz verstehen, warum morgen Erektionen passieren – einige Theorien, link morgen Erektionen zu rapid eye movement (REM) Schlaf. Während in dieser Phase des Schlafes, es wird vermutet, dass die Systeme im Körper, die verhindern, dass Erektionen nicht passiert, werden vorübergehend abgeschaltet. Während diese Systeme sind abgeschaltet, eine Erektion passiert. Auch, mehr Testosteron in den Körper entlassen, als Sie aufwachen aus der REM-Schlaf, die dazu führen können Erektionen. Andere Studien deuten darauf hin, dass diese morgendlichen Erektionen auftreten, in einer anderen Weise im Vergleich zu Erektionen am Tag, die durch erotische Gedanken und Anregung.

Sie unterscheiden sich von normalen Erektionen – was wir wissen ist, dass morgen Erektionen sind ziemlich unterschiedlich zu Erektionen, die passieren, als ein Ergebnis des seins erregt. Eine Erregung, die Erektion geschieht in einer anderen Art und Weise. Eine person kann sich erregt erotische Gedanken oder stimulation des penis. Dies führt im Gehirn zu sagen, der rest des Körpers zu senden mehr Blut in den penis.

Sind morgen Erektionen ein problem für die Gesundheit?

Nein, sind Sie nicht – in der Tat, die morgen Erektion ist ein Zeichen, dass das Blut und der Nerven-Versorgung rund um die penis, normalerweise zu arbeiten. Sie sind nicht mit jeder Art von gesundheitlichen problem wie eine sexuell übertragbare Infektion (STI) oder Probleme mit der Prostata.

Einige Leute können finden, dass mit morgendlichen Erektionen machen es schwieriger, zu urinieren in den morgen. Das kann lästig sein, aber es ist nicht ein Zeichen einer zugrunde liegenden medizinischen problem.

Wie oft ist normal? – die Häufigkeit der immer morgendlichen Erektionen variieren zwischen Männern, so ist es schwierig zu sagen, ob es so etwas wie ‚zu wenig‘ oder ‚zu oft‘. Einige Männer berichten, erleben morgendlichen Erektionen jeden Tag, während andere Männer berichten, nur erleben es einmal die Woche. Während alle diese können normal sein, ist es wichtig zu wissen, was der üblichen Frequenz für Sie. Immer weniger morgendliche Erektionen als normal ist, für Sie kann ein Zeichen der zugrunde liegenden Probleme wie erektile Dysfunktion (ED). Wenn dies Auftritt, sollte in Erwägung ziehen, einen Termin mit Ihrem Arzt.

Warnzeichen – während die morgendlichen Erektionen sind völlig normal, sollten Sie nicht:

  • Schmerzen – keine Erektion, die Schmerzen verursacht, ist ein Zeichen dafür, dass es eine zugrunde liegende problem mit dem penis, so sollten Sie einen Termin vereinbaren, um zu sehen, Ihren Arzt
  • Für die letzten mehr als 4 Stunden anhaltende Erektion länger als 4 Stunden heißt Priapismus und ernsthaft Schaden könnten Ihre penis. Wenn dies bei Ihnen der Fall, sollten Sie gehen, um Ihre nächstgelegene A&E department

Macht eine morgendliche Erektion meinst, du bist bereit für sex?

Nicht unbedingt – die Mechanismen, die zu einer morgendlichen Erektionen sind tatsächlich verschiedene zu den Mechanismen, die Ursache der Erektionen, die durch erotische Gedanken und Anregung. Weil dieser, einige Männer finden es ziemlich schwierig, sex zu haben, wenn Sie hatten eine morgen-Erektion. So, nachdem eine morgendliche Erektion bedeutet nicht unbedingt, dass Sie erregt oder interessiert sex.

Es kann der Fall sein, wenn – jeder Mensch ist anders und manche Männer finden, dass Sie geweckt werden, wenn Sie eine morgendliche Erektion. Manche Männer finden sogar, dass der sex besser ist, wenn Sie eine morgendliche Erektion. Die Wahl zu haben, sex mit einer morgendlichen Erektion ist vollkommen sicher. Wie bei Erektionen, die kommen wird geweckt, Sie können Ejakulat-und release-Sperma-so ist es immer noch wichtig, um den Schutz verwenden, wenn Sie nicht möchten, dass eine Schwangerschaft besteht.

Können Sie immer noch bekommen, wenn Sie über erektile Dysfunktion (ED)?

Es hängt von der Art der erektilen Dysfunktion (ED).

Sie können immer noch morgen Erektionen mit „psychogene ED“ – Manche Menschen haben Erektionsstörungen wegen Faktoren wie Leistung Angst, Beziehungsproblemen, über-müde, oder Sie hatten zu viel Alkohol. Diese Art von ED ist es, sogenannte psychogene ED. In diesem Fall, es ist nichts falsch, im Blut und in den Nerven des penis, damit Männer mit dieser Art von Erektion Probleme noch morgen Erektionen. Psychogene ED ist häufiger bei jüngeren Männern.

Sie können nicht, bekommen Sie mit „Bio-ED‘ – wenn die ED wird verursacht durch ein problem in der Blut-oder Nerven, um die penis, werden Sie nicht in der Lage sein, am morgen Erektionen. Diese Art von ED ist als Bio-und ED ist häufiger bei älteren Männern.

Morgen Erektionen und dem Testosteronspiegel – es gibt auch einige Hinweise, dass eine verminderte Menge an Testosteron in Ihrem Körper kann dazu führen, dass weniger morgendliche Erektionen. Es gibt keine spezifische Studie, die untersucht hat, aber es ist möglich, dass Sie weniger morgendliche Erektionen, wenn Sie die Einnahme von Medikamenten, alter der Testosteronspiegel im Körper. Diese Medikamente gehören:

  • Beta-Blocker – dieses Medikament wirkt auf das Herz und kann verwendet werden, für Bluthochdruck oder Angst
  • Opioid-Schmerzmittel – diese sind einige der stärksten Schmerzmittel, die verwendet werden können
  • Antidepressivum Medikamente diese Medikamente werden nicht nur Depressionen, sondern Angststörungen

Können Sie Sie kontrollieren?

Nicht leicht – es ist nicht empfohlen die Behandlung zu stoppen, morgen Erektionen. Wenn Sie sind besorgt über Sie, es ist wichtig zu Bedenken, dass die morgendlichen Erektionen sind normal und ein Zeichen dafür, dass das Blut und die Nerven zum penis richtig arbeiten.

Es gibt keine Notwendigkeit für die Behandlung der morgendlichen Erektionen. Allerdings, wenn Sie sind sehr besorgt über die morgendlichen Erektionen, die Sie möglicherweise in der Lage zu sprechen, eine Beraterin für das Gespräch Therapie. Sie werden in der Lage sein zu arbeiten, durch jegliche Angst und andere Probleme, die Sie sprechen möchten.

Warum haben Männer beim aufwachen eine Erektion?

Aufwachen am morgen mit einer Erektion ist üblich und völlig normal. Doch die Wissenschaftler immer noch Probleme haben, erklären dieses Phänomen.

Die meisten Theorien basieren auf der Idee, dass morgen Erektionen sind, verursacht durch eine Veränderung im Nervensystem während der REM-Schlaf, wie der Parasympathikus übernimmt das sympathische Nervensystem. Diese änderung blockiert die Produktion von einem Hormon, das hemmt die Erektion des Penis.

Gibt es auch Testosteron-Produktion, während eine Lockerung der Muskeln, wodurch Blut in den penis fließen und verursacht Erektionen während der Nacht.

Was bedeutet „morning glory“ bedeutet?

„Morning glory“ ist ein Begriff, der für morgen Erektionen. Es ist auch ein gebräuchlicher name für einige Arten von Blütenpflanzen.

Das tun alle Männer get „morning wood“?

Jeder Mensch erleben kann morgen Erektionen und können in jedem Alter auftreten. Jedoch, Sie neigen dazu, weniger Häufig sein, als ein Mann wird älter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.